Mittwoch, 23. März 2011

Neu!

Hallo meine Lieben ♥

Es ist so weit, mein Blog glänzt nun in einem neuen Gewand!
Ich hoffe es gefällt euch, wirkt nicht zu überladen und zu bunt.
Wenn euch was nicht gefällt dann schreibt es mir, ich werde es versuchen zu ändern ;)

Nachdem einiges ziemlich mies gelaufen ist in den letzten Wochen, denke ich, dass ich nun 
an einem Punkt bin der aktzeptabel und lebbar ist. Es liegt vill auch an dem Wetter, dass es 
mir um einiges besser geht als die Tage davor ...
Mir sind einige Dinge klar geworden, die mir vorher nicht wirklich bewusst waren. Werde mich nun 
in einigen Punkten ändern. Für mich! Ich möchte nicht mehr der Spielball meiner Gefühle und anderer
Menschen sein. So langsam reicht es wirklich. Es wird zwar ein steiniger Weg sein bis ich mein Ziel
erreicht habe aber ich denke ich werde es schaffen! :)

So nun mal zu meinem gestrigen Tag.
Erstmal hatte ich Schule, aber die lässt sich überleben :D
Danach war ich mit zwei lieben Freundinnen am Centro in Oberhausen und haben gequatscht und 
die wunderschöne Sonne genossen. Es war herrlich und auch iwie befreient!

Gerade sitze ich noch in der Küche an der Terassentür, trinke meinen Kaffee, genieße die Sonne und höre dabei Musik. Es ist herrlich. Ich glaube ich sitze schon seit 3 oder 4 Stunden hier :D
Später muss ich kurz zur Arbeit, mich in den Plan für frei eintragen bevor es zu spät ist
und heute Abend geht es zur Karaoke ins Irish Pub (Centro Promenade).


So meine lieben, ich wünsche euch noch einen wunderschönen sonnigen, erholsamen Tag :*



Cheers!


GANZ WICHTIG!
Ich habe eine neue Adresse.
Meinen Blog findet ihr nun unter http://do-you-know-my-chaotic-life.blogspot.com/  

Sonntag, 20. März 2011

Ein ganz fettes SORRY

Hallo meine Lieben!

Erstmal n ganz fettes SORRY an euch alle, dass ich in letzterzeit rimnfach hab nichts mehr von mir hören lassen! Hatte viel um die Ohren und vorallem hatte ich viel mit mir selbst zu tun!
Da für mich jetzt der Zeitpunkt ist mich ein wenig zu ändern werde ich auch mein kompletten Blog verändern :)
Ihr könnt gespannt sein ;)

Cheers eure Mell :*

Mittwoch, 9. März 2011

Komisch.


Es ist komisch was momentan mit mir los ist.
Eine Achterbahn der Gefühle.
Ein ständiges rauf und runter.
Es nervt.
Ich will das nicht.
Glücklich.
Traurig.
Gedankenverloren.
Pessimistitsch.
Wasn nun?
Gute Frage. Nächste bitte!
Habe das Gefühl ich bin komplett aufgebraucht.
Aber wovon?
Gibbet sowas wie n Akku für den Mensch?
Wäre super.
Einfach einstöpseln und schon ist alles wieder gut.
Es ist ein scheiß verdammter Kreislauf
und iwie gibbet keinen Ausweg.
Zum kotzen, sag ich euch.
Türlich ist man für sein Glück selbst verantwortlich.
Nur weiß ich nich wie.
Zu viele Gedanken blockieren einfach meinen kompletten Kopf, mein Herz, meinen Körper.
Vill lenkt die Arbeit ab.
Ab heute gehts wieder los.
Ich hoffe es hilft.
Ich will das nich.
Diese Unklarheit.
Ja ich weiß, ich mache es mir selbst kompliziert.
Immer.
Aber das bin ich.
Und das werde ich auch immer sein.
Nun ja, es tut mir leid, dass ich kaum was von mir hören lassen habe.
Und dass ich nun euch mit meinen Problemem voll quatsche.
Aber iwie muss ich es los werden.
Egal.
Tschüss.



Samstag, 5. März 2011

Was ein Scheiß!



Ich könnte gerade so richtig ausrasten!
Nichts ahnend wache ich heute auf und schaue auf mein Handy.
Joa und was passiert dann?
Mein Touchscreen funzt nich. :O
Es reagiert einfach nicht.
-.-*
Das regt mich so derbst auf.
Ich weiß nich ob ich noch Garantie auf dem scheiß habe.
Dafür muss ich erstmal zu meiner Ex und die Fragen ob die noch den Kassenzettel hat.
Weil hier habe ich den nich, soweit ich weiß.
Wenn sie den nich mehr hat werde ich wahrscheinlich noch mehr kotzen.
Denn das heißt ich darf mir ein neues Handy holen.
Aber Konto sagt momentan "Nein" >.<
Das bedeutet ich darf dann in einen Base Laden und muss mir dort ein neues Handy aussuchen.
Und eigt wollte ich sowas nich.
Aber ich brauche ein Handy!
Mein Altes könnte ich wohl auch nehmen, wenn ich denn noch ein Akku dafür hätte.
Den habe ich natürlich auch nicht mehr ...
WOHA
So ein abfuck.
Sry meine Lieben dass ich das jetzt hier alles so rauslasse.
Aber iwie musste das jetzt raus.

Freitag, 4. März 2011

Freitags-Füller

Soooo, später kommt mal wieder ein neuer Post von mir ^^
 
1. Es riecht nach Zigarettendunst.
2. Ständiges Drama beim Feiern, ich kann das nicht ausstehen !
3.  Wie habe ich es geschafft so viele Kilos zu verlieren :O ?
4. Das es so schön draußen ist, hätte ich mir nicht träumen lassen.
5. Ich freu mich auf nächten Monat .
6. Mein Selbstbewusstsein fährt immer rauf und runter.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich gut Musik, morgen habe ich vorerst nichts geplant und Sonntag möchte ich mitr den Mädls Party machen !

Sonntag, 27. Februar 2011

Achtung Bilderflut :D

09 – The contents of your fridge, MTV Cribs style.

   
lasse ich mal aus ... :D
ich finde das ziemlich uninteressant!

 10 – Your dream wedding.

uhh ...
joa ... wie stelle ich mir meineTraum Hochzeit vor *puh*
gute Frage.
Mal überlegen ... aufjeden nich so standart mäßig.
Ich denke ich lasse Bilder sprechen ^^
















So ich glaube das reicht dann auch :D


[Tag] Disney


Nachdem ich gerade bei der lieben Johanna rumgestalkert habe bin ich aus diesen Tag gestoßen uuuuund ich musste ich machen :D

Cinderella:
[ ] ein Elternteil von dir ist verstorben
[ ] du musst viel Hausarbeit machen
[x] du machst dich gerne schick
[x] du liebst Tiere
[x] deine Mutter ist sehr streng
[ ] du hast Schwestern die ziemlich neidisch auf dich sind
[ ] du hast Angst deine Meinung zu sagen
[ ] du hast schon mal deine Schuhe im Haus eines Freundes vergessen
[ ] Du hast blondes Haar

Jasmin:
[ ] dein Vater ist sehr reich/wichtig
[x] du bist nicht dumm
[x] du bist anders als jede andere
[x] du würdest nie jemanden heiraten nur weil er reich ist
[ ] du hast dir selbst viele Ziele gesetzt
[x] du hast nicht viele Freunde
[ ] du bist ziemlich selbstständig
[ ] du bist wohlhabend
[ ] deine Eltern versuchen dein Leben zu kontrollieren

Arielle:
[ ] deine Eltern erwarten viel von dir
[ ] du versuchst wirklich Regeln zu befolgen, aber es ist sehr schwer für dich
[x] du bist ein kleiner Unruhestifter
[ ] du hast mehr als 3 Schwestern
[ ] du sammelst etwas
[ ] du hast langes Haar
[ ] du hattest schon mal einen Fisch als Haustier
[x] du bist extrem neugierig
[ ] du bist leichtgläubig

Schneewittchen:
[ ] du weißt dass du nicht hässlich bist
[ ] manchmal ist deine Mutter neidisch auf dich
[ ] du wurdest beinahe getötet
[ ] du hattest schon mal eine Lebensmittelvergiftung
[x] du hattest kurzes Haar
[ ] du gehst mit fast jedem mit
[x] all deine Freunde sind verschieden
[x] du unterhältst dich gerne
[ ] du bist draußen glücklicher als drinnen 
 
 Mulan:
[ ] du bist ein Mannsweib
[ ] deine Freunde/Familie finden du könntest ruhig ein bisschen mädchenhafter sein
[x] du hast schon mal so getan als wärst du jemand der du nicht bist
[ ] du hast schon mal mit jemandem gekämpft
[x] du hast schon mal darüber nachgedacht von zu Hause wegzulaufen
[ ] deine Eltern versuchen dein Leben zu planen
[x] in schlechten Zeiten findest du dich selbst eher als in guten
[x] du liebst deine Familie so sehr, dass du alles tun würdest um sie zu beschützen

Dornröschen:

[ ] du lebst mit Leuten zusammen die nicht deine Eltern sind
[ ] du wärst beinahe jung gestorben
[x] du bist sanftmütig, lieb und fürsorglich
[x] du hast eine anständige Singstimme 
[x] du schläfst am Wochenende gerne aus
[ ] du versuchst die meiste Zeit draußen zu verbringen
[ ] du bist adoptiert
[x] du bist sehr romantisch
[x] Pink ist eine deiner Lieblingsfarben

Pocahontas:

[x] du liebst es große Städte zu erkunden
[ ] du bist eher spirituell als religiös
[ ] du warst schon mal mit jemandem der eine andere Herkunft als du hatte zusammen
[x] eines deiner Familienmitglieder ist tot
[ ] deine Eltern sind sehr beschützerisch (wenn es um dich geht)
[ ] jemand den du kennst ist in den Krieg gezogen
[ ] du liebst die Natur
[x] du hast schwarzes Haar
[ ] du würdest gerne an einen exotischen und schönen Ort ziehen
 
ERGEBNIS:
 

Samstag, 26. Februar 2011

Wuhuuu

Guten Morgen meine Lieben ♥
Soooo heute ist der "große Tag" :D
Denn heute gehts mit zwei Freundinen zum Casting.
What? Castin? oO
Es war ne ziemlich spontane Idee und ich hatte echt Glück!
Denn die Vany und Kadda hatten sich zum Casting schon angemeldet.
Wollte dann auch mitmachen.
Vany wollte mich dann auch noch anmelden, nur leider konnte man sich per Mail nicht mehr anmelden.
Spontan wie wir sind, rief Vany dann dort an!
Die Frau am telefon sagte dann, dass einer abgesprungen ist und noch 1 Platz frei wäre!
Wuhuuuu!
Gleich habe ich ihr meine Daten durchgegeben.
Zuhause angekommen, hatte ich dann schon die Bestätigungs Mail mit Anmeldeformular im Posteingang!
Was ist das denn nun für ein Casting?
Das Casting ist gleich für mehrere Produktionen!
zB für Zwei bei Kallwas, K11, Barbara Salesch und und und
Hihi
Also ich nehme das jetzt nicht all zu ernst.
Also eigt schon, aaaaber ich wäre jetzt nicht traurig wenns nich klappen würde!
Mal sehen, wie es wird.
Um 16h fängts an und soll laut Daten von denen ca 3 Stunden gehen.
Ich bin mal gespannt. Werde euch natürlich darüber berichten wie es lief usw



Ach Jo!
Das Mell war gestern spontan beim Friseur!!!
Habe jetzt wieder kurze Haare :)
Also es ist ein mini - micro - Zopf möglich.
haha.
 Natürlich zeige ich euch Lieben, wie das Ergebnis aussieht!

Los los, bestaunt und begafft mich :D 
 

 

Freitag, 25. Februar 2011

Freitags-Füller


1.  Genau heute soll das Geld auf meinem Konto sein .
2.  Bei dem ekeligen Wetter packt mich das Grausen.
3.  Ich habe es tatsächlich geschafft,  bei dem Casting teilzunehmen bzw eingeladen zu werden :D  .
4.  Noch eine Woche Urlaub,  ich freu mich drauf !
5.  Als allererstes werde ich mich gleich fertig machen und dann zur Bank gehen .
6.  Ich bin eigt froh (als Lesbe) hier zu wohnen , wenn man das politische Geschehen in unserem Lande betrachtet.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf n lecker Bier , morgen habe ich schon was geplant und Sonntag möchte ich einfach nur ausschlafen!


Mittwoch, 23. Februar 2011

Sie will meine *uschi sehen :D

So erstmal zu Tag 8
08 – A photo of someone you fancy at the moment.

Ich mein über Geschmäcker lässt sich streiten ABER diese Frau ist der Wahnsinn!
 
*___*
So nun zu der lieben SOFKO ;)
Also ne Waschmaschine brauche ich jetzt nicht ... :D Demnach hätte ich gerne den anderen Gewinn :P
(eigt gabs keinen Gewinn aber sie hat mich vor die Wahl gestellt :D)
Damit ihr anderen auch wisst worum es geht einmal hier klicken :D


Und da sie umbedingt laut Titel meine *uschi sehen möchte zeig ich ihr sie doch einfach mal :)

she is so fluffy *___*
So nun muss ich mich mal langsam umziehen, in einer halbsten Std. kommt eine Freundin mit der ich was abholen muss ^^



Montag, 21. Februar 2011

Tag7

07 – A photo of yourself, not taken by you.

Ich sag nur OH JE OH JE ---- DER BÖSE ALKOHOL :D
GRIIIIIIIIIIIIIIIIIIINS xD


Wünsche noch einen schönen Abend und gute Nacht ihr lieben :*

Sonntag, 20. Februar 2011

Ganz viel ;)


Sooo heute gehts mal weiter mit meinen 30 Tagen :D
Hatte die letzten Tage keine Lust zu posten *schäm*

Nun erstmal zu
04 – A day in the life, photographs taken throughout your day.



1: Jaaaaa ich weiß, ich bin geschminkt ABER ich bin einfach eingepennt somit war dann nichts mehr mit abschminken :'D
2: Ich wollte nich aufstehen ... das Bett is zu bequeme xD
3: Mama hat lecker Frühstück gemacht! KAFFEEEEEEE ♥  c:
4: Hab die meiste Zeit an meinem Lappi verbraucht und ...
5: manchmal trieb mich dann meine Sucht nach draußen :D


05 – A photograph of yourself two years ago.


Da ich jetzt nich iwie nach Jahen sortiere musste ich erstmal schauen und überlegen welches ca 2 Jahre als sein könnte ... 
Aber das Bild müsste eigt passen ^^




06 – A photograph of yourself without makeup.


Hahaha xD Davon gibt es eigt sehr sehr wenige Bilder!!! :D
Naja was muss das muss ne .... Gut ich habe etwas Mascara drauf aber kein Hauch Puder oder Make Up. Das Bild ist im Sommer entstanden wie man an den süßen Sommersprossen erkennt ^^ 
(Das Bild ist auf keinsterweise bearbeitet alles pure Realität ;) )

EDIT: der graue Fleck kommt von der Kamera, da war iwas drauf :D

So das wars dann auch schon wieder meinerseits ;)

 

 


Samstag, 19. Februar 2011

Leer...

Ich sitze hier und möchte etwas schreiben. Nur weiß ich nicht worüber…

soll ich über die Liebe schreiben? Sie kann einem so viel geben aber auch so viel nehmen. Sie kann dir zeigen wie schön du bist, wie wundervoll du bist. Sie kann dir aber auch zeigen wie verletzlich du bist, wie emotional du bist.

soll ich über Lügen schreiben? Sie können dir viel geben aber auch viel nehmen. Sie können dich nicht verletzten, manchen Streit aus dem Weg gehen. Sie können aber auch schmerzhaft sein, sie können alles kaputt machen.

Es gibt so viel worüber man schreiben kann, so viel worüber ich nachdenke. Nur fehlen mir die Worte, Worte die beschreiben, was in mir vorgeht. Worte die all das ausdrücken wonach mir ist. Worte die alles erklären können. Worte die mich frei machen. Ich möchte doch nur mich selbst verstehen können. Verstehen können was mein Herz fühlt, was mein Kopf denkt, was mein Bauch sagt.
Ich verwirre mich nur selbst, mit meinen eigenen Gedanken. Ich bitte mich selbst darum, klar zu denken, klar auszudrücken was los ist. Doch ich bekomme keine Antwort. Kein einziges Wort. Kein Wort das mich aus dieser Situation befreit.
Ich verlange doch nicht viel. Nur Klarheit. Nur Klarheit über mich selbst. Kann man sich denn wirklich so sehr in sich selbst Verlaufen, dass man keinen Ausweg mehr findet? Dass man sich so sehr verwirrt und nicht weiter weiß?
Meine Worte sind kompliziert. Es kann nicht jeder verstehen. Selbst ich weiß nicht immer weiter. Deswegen bitte ich mich selbst, dass ich mich endlich selbst verstehe.

Mittwoch, 16. Februar 2011

03 – A photo of your cellphone

Der heutige Tag war sehr chillig ... demnach habe ich von heute nicht viel zu erzählen...
Ab morgen gehts wieder zur Schule, habe zwar noch einen Krankenschein, aber ich muss einiges nachholen. Besser jetzt als später ... Nach meinem Krankenschein habe ich eh Urlaub und da muss ich auch zur Schule. Außerdem vermisse ich meine Mädls :(
Zudem kommt hinzu, dass ich momentan ziemlich unzufrieden mit mir selbst bin, liegt wahrscheinlich daran, dass ich absolut nicht ausgeglichen bin ...
Ich hoffe das legt sich bald, dafür stehe ich auch gerne früh auf :D

So nun zu meinem Handy ... Es ist nichts besonderes, aber es tut was es soll :)

Gleich werde ich noch meine Nägelchen neulackieren und schonmal meine Schulsache zusammen packen ... Morgen früh habe ich dafür keine Zeit.:D
Wünsche euch hüpschen noch einen schönen Abend!
Und nun noch ein wenig auf die Ohren!

Dienstag, 15. Februar 2011

02 - What’s in your bag?

Tag 2 ist dran :) *clap clap*
Aber bevor wir zum Foto kommen erstmal n bissel über den gestrigen und heutigen Tag.

Gestern. Ja gestern, war ansich eigt ein sehr lustiger Tag ... War zum ersten mal bei Primark, haben auch n paar schöne Sachen da, einiges sieht aber doch ganz schön nach Oma aus ... und diesen ganzen gleichausehenden kleinen Mädls waren etwas nervig. Ein Teil der Kiddis hat man dann auch wieder im Centro angetroffen. Aber im großen und ganzen war es sehr schön vorallem weil ich mit zwei Freundinen unterwegs war die ich schon lange nicht mehr gesehen habe (Sui und Angie ♥)
Zudem habe ich auch noch ein paar Sachen gefunden, die werde ich evt morgen mal fotografieren dafür hatte ich heute keine Lust :D
Mein liebes Sui hat mir auch meinen Teil der CrazyFactory bestellung gegeben *yay*
Habe mir dann auch direkt den 12er Dehnstab reingepatscht und Abends konnte ich dann meinen neuen Plug rein machen *freu * *_______* ♥

Heute. Es war mein großer Tag! Endlich ging der Gips ab!!! Gut ich muss jetzt so ne Schiene tragen aber die is immerhin besser als son schäbbiger Gehgips-Schuh :D
So nun kommen wir dann mal zu dem heutigen Foto
*tadadadaaaaaa*

Das war mein heutiger Tascheninhalt ^^

Und und und ich muss euch jetzt natürlich mein neues Bby zeigen :D

Mein linkes Öhrchen ist jetzt auch fleißig dabei so groß zu werden.

Ich wünsche euch lieben noch einen wunderschönen Abend :)

Montag, 14. Februar 2011

01 – A photo of you, taken today and the outfit you wore today.

Da ich das gestern voll vergessen habe, fange ich heute mal damit an :)
Gestern hatte ich eh nur gammel Klamotten und ich sah furchtbar aus ... das muss ich niemanden zumuten :D

Gleich kommt meine Beste und dann gehts auf mit Angie nach Gelsenkirchen --- PRIMARK!
Danach wird dann noch ein abstecher ins Centro gemacht und ach es wird bestimmt schön :)

So nun das Foto:

fangen wir mal unten an: Jeans-Leggins und beide Tops von H&M | Blazer hab ich aus nem Secondhand Laden *__* | Der Schal is von Mutti gabs aber mal bei Tchibo :D | Gummiarmbänder und Armbanduhr von Bijou Brigitte (oder so).



Sodele meine Lieben, werd mich jetzt noch schnell von den Katzenhaaren befreien, dann eben schnell noch am Kiosk Zigaretten kaufen ... die Sucht treibt :D Und dann kommt auch gleich schon mein wildes Sui :)

Schönen Tag euch :*

Sonntag, 13. Februar 2011

Ich verzweifle noch!!!

Oh ja und wie ich verzweifeln werde -.-
Eine Freundin von mir hat an Rosenmontag Geburtstag und wie soll es nich anders sein macht sie natürlich ne Mottoparty draus mit Kostüm-Zwang ...
Also nicht das ich n Problem damit hätte, mich zu verkleiden, allerdings fällt mir mal so gar nichts ein -.-
Das Thema/Motto ist Hollywood, gewünscht sind Schauspieler oder Film-Figuren ...
Wenns ums verkleiden geht bin ich ein kleiner Perfektionist und WILL es so originalgetreu wie es nur geht ...
Halloween bin ich als Zombie-Alice im Wunderland gegangen

kostüm hat meine mum genäht! ums make up habe ich mich selbst gekümmert.
Leider ist das nicht meine Perrücke und somit brauche ich i-jemand mit roten Haaren :D Das erschwert die Suche ziemlich und dazu kommt auch noch dass ich recht moppelig bin ... 
Ich bin so ideenlos ...
Vill hatbt ihr ein paar gute Ideen, ich zähle auf euch :D
Also los los los inspiriert mich :D

_______________________________________________________________________
EDIT

Mir ist was eingefallen. nämlich Poisen Ivy :D
So jetzt bräuchte ich nur noch n Kostüm ...
Hatte überlegt nen grünes Kleid zu nehmen und das halt etwas umzugestalten ... allerdings brauche ich erstmal n grünes KleidxD
Also wenn ihr mal iwo ein günstiges schönes grünes Kleid findet schickt mir mal den Link :D
Allerdinsg könnt ihr ruhig auch andere Ideen noch "anbieten" vill schwenke ich doch noch wieder um :D

Samstag, 12. Februar 2011

30 Day Of Mine

Jaaah das wird ein Spaß :D
Das habe ich bei einer Freundin gefunden *klick*
Allerdings werde ich so fies sein und mal jemanden taggen :D 
*ganz böse lach*
und wen werde ich nun taggen *maaaaal überleg*
*trommelwirbel*
es ist die liebe johanna-to-go ;)
ich hoffe du wirst mindestens genauso viel spaß dabei haben wie ich :D

So morgen wird dann mal angefangen ;)

01 – A photo of you, taken today and the outfit you wore today.

02 – What’s in your bag?

03 – A photo of your cellphone.

04 – A day in the life, photographs taken throughout your day.

05 – A photograph of yourself two years ago.

06 – A photograph of yourself without makeup.

07 – A photo of yourself, not taken by you.

08 – A photo of someone you fancy at the moment.

09 – The contents of your fridge, MTV Cribs style.

10 – Your dream wedding.

11 – A photo of the item you last purchased.

12 – Your favourite movie.

13 – What you want more than anything right now.

14 – Your current wishlist.

15 – Something you regret.

16 – The most beautiful picture of your best friend.

17 – A TV show you’re currently addicted to.

18 – A photo of your house/apartment.

19 – A photo of your handwriting.

20 – A band/artist not many people know of, but you think should.

21 – A photograph of the part of you that you dislike the most.

22 – A photograph of the part of you that you like the most.

23 – The next plan you have coming up that you’re really excited for.

24 – A song to match your mood.

25 – A photograph of the town you live in.

26 – A celebrity you don’t like, and why.

27 – A photo of your faviourite item of clothing.

28 – A cartoon caracter that you´d love to meet in real life.

29 – What’s in your make-up bag?

30 
– A photograph of yourself taken today + three good things that have happened in the past 30 days

"Ich werde jetzt lesbisch..."

"...mit Männern hat man nur Probleme" Oh wie oft bekomme ich diesen Satz zu hören. Ich mein mich stört es nicht und ich weiß, dass es viele nicht ernst meinen. Doch denke ich mir immer, man kann nicht mal ebenso lesbisch werden. Zudem nehme ich den Leuten auch schnell den Wind aus den Segeln, denn mit Frauen ist es auch nicht viel einfacher. Manchmal sogar im Gegenteil! Viele denken "Frauen wissen eher was Frauen wollen ..." Okay stimmt schon, doch ist nicht jede Frau gleich gestrickt und ein großes Nachteil ist auch, dass Frauen auch genau wissen wie man einen verletzten kann. Männer sind da denke ich etwas pragmatischer veranlagt.
Ich bin auch nicht so im richtigen "Lesben-Kreis" und darüber bin ich auch sehr froh! Ganz ehrlich? Da ist immer nur Drama. Unglaublich was ich teilweise mitbekomme. Zudem kotzt mich manches Verhalten mancher Lesben tierisch an! Aber nun ja.
Ich mein es gibt eine riesen Bandbreite an "Lesbenarten", die bekanntesten sind eigt so die "Emo-Kindergarten-Ich-Bin-Voll-Die-Lesbe", "Mannsweiber", "Die-Gutaussehenden-Es-Aber-Wissen-Und-Sich-Jede-Schnappen" und die "Die-Man-Nicht-Erkennt", ich zähle mich zu der letzteren Gruppe.
Natürlich gibt es noch einige mehr, zu dem sind manche Gruppen und Arten noch untergliedert, aber so intensiv wollte ich mich damit jetzt nicht befassen :D
Vorllame bestehen so viele Klischees und Vorurteile. Man denkt automatisch, an eine sehr adrogyne Frau mit Kurzen Haaren. Gut kurze Haare hatte ich auch mal, wobei sie jetzt auch nich sehr lang sind. Aber für die, die mich kennen wissen, dass ich sowohl sehr weiblich als auch etwas adrogyner aussehen kann. Laut einer Zeitschrift nennt man dies "Genderbender", das sind Leute, die mit den Geschlechtern spielen uznd so zeigen, wie dehnbar Geschlechterrollen sein können.
Ganz schlimm ist auch, dass in bestimmten Umkreisen oder in größeren Städten sich jeder über jeden iwie kennt und meist auch schon was miteinander hatte. Das finde ich ganz besonderes schlimm. Vorallem in kleineren Städten ist es ganz besonders dramatisch ... Auch wenn man sich gegenseitig nicht kennt, mind. eine Person kennen beide und somit schließt man den "Kreis" wieder. Manchmal ist das echt unglaublich. Zu viel dazu ;D
Also ich gehe ziemlich offen damit um, dass ich lesbisch bin. Keiner meiner Freunde hat damit ein Problem, was mich natürlich nach meinem Outing sehr beruhigt hat. Auf der Arbeit bin ich auch komplett geoutet. Es ist natürlich sehr schön, dass es quasi alles raus ist, weil ich denke es wäre sonst ne ziemlich große Last, wenn ich es verheimlichen müsste.
Sooo und wenn ich das dann den Mädls erzählt habe die meinen, weils mit den Männern nicht klappt sie müssten jetzt lesbisch werden, lassen sie es meist bleiben (wie schon gesagt es ist ja meistens nie ernst gemeint :D) Denn wenn man das alles manchmal so bedenkt, würde ich behaupten, dass man es mit Männern doch einfach hat :D (allerdings kann ich dies nicht beurteilen ;))


Was sagt ihr so dazu? Habt ihr iwelche Fragen an mich? :)
anhören :)

Freitag, 11. Februar 2011

Gerde gefunden

und ich finde es gut :D

100 Dinge die wir ohne Horrorfilme nie wüssten

1) Autos starten grundsätzlich erst nach ein paar Versuchen.
2) Zippos funktionieren eher selten.
3) Grundsätzlich sind Gebäude immer in schlechtem Zustand und es regnet durch die Decke.
5) Man flieht immer nach oben.
6) Auch wenn man das unheimlichste Geräusch hört oder sogar einen Geist sieht, rennt man nicht einfach schreiend aus dem Haus und betritt es nie wieder, sondern will der Sache auf den Grund gehen und geht nochmal extra nachsehen.
7) Gruppen trennen sich immer.
8 ) keiner holt mehr die Ghostbusters.
9) Eine Türklinke mit einem Stuhl zu blockieren hält sogar 5 Tonnen schwere Höllenhunde eine gewisse Zeit auf.
10) Wenn sich der Held entspannen will, lehnt er sich grundsätzlich mit dem Rücken an ein Fenster welches mit morschem Holz verbarrikadiert ist.
11) Man guckt immer leicht verängstigt und gehetzt im Haus umher – auch wenn überhaupt nichts geisterhaftes an der Situation dran ist.
12) Handyempfang ist immer grottig schlecht.
13) Am Ufer von Seen oder Flüssen ist immer ein Boot in Reichweite.
14) Flüsse enden grundsätzlich in einem Wasserfall.
15) Helden stellen sich immer saudumm an beim nachladen von Pump-Guns. Zitter Zitter… Patrone fällt runter… arghh Zitter.
16) Monster haben immer furchtbare Sehschwächen. Aus der eigenen Perspektive ist es immer grün, verschwommen oder sowas.
17) In Kellern ist es grundsätzlich dunkel, manchmal flackert eine halb kaputte Neonröhre auf. Aber die Ecken sind immer dunkel.
18) Aus der Perspektive des Monsters hört man immer tierisch lautes Grollen oder Knurren. Die Opfer hören das natürlich nicht auch wenn das Monster direkt hinter ihnen sitzt.
19) Helden schleichen immer rückwärts durch die Gegend, damit sie das Monster auch ja auf einmal hinter sich haben, nicht etwa VOR sich, zum abknallen.
20) Monster-Perspektive: Sie kehren immer direkt um, auch wenn das Opfer nur noch 2 cm entfernt ist. Meist hilft dem Opfer einfach die Tür hinter sich zu schließen.
21) Monster können sich durch gigantische Lagerhallen beamen. Die Geräusche kommen fast gleichzeitig aus mehreren Ecken.
22) Helden haben immer schwerhörige Mitstreiter. “Habt ihr das gehört?” – “Nö.”
23) Zum Ende der Filme brennt immer irgendwas ab.
24) Höhlen stürzen grundsätzlich ein sobald der Held sie verlassen will.
25) Während einer Flucht ist immer irgendwas blockiert. Tür, Fenster, Straße usw.
26) Entführte strampeln sofort mit den Beinen wenn sie weggeschleppt werden.
27) Frauen schreien immer wie am Spieß und können dem Helden dann meist nicht erklären was passiert ist. Zitter, Heul…
28) Monster in Gruppen greifen nie gleichzeitig an, sondern immer schön nacheinander.
29) Helden sind extrem stark die mit simplen Gegenständen einen Schädel aufspalten können.
30) Heldinnen weinen immer nachdem sie ein Monster erledigt haben und ekeln sich sofort… war doch klar was passiert wenn die Brechstange durchs Auge gestossen wird.
31) Obermotze sterben nicht gleich beim ersten Anlauf. Meistens zuckt die Hand nochmal und der Smalltalk der Helden wird nochmal unterbrochen…
32) Helden wissen grundsätzlich nie wann ein Monster tot ist. Puls fühlen ist ihnen fremd.
33) Die Helden stolpern extrem oft über herumliegende Gegenstände.
34) Bei Bedrohung lassen sich Helden immer auf den Arsch fallen und krabbeln dann rückwarts, anstatt einfach aufzustehen.
35) Aufgeladene Batterien in Taschenlampen sind völlig unbekannt.
36) Die Stromversorgung kann immer mit einem einzigen riesigen Schalter wieder eingeschaltet werden.
37) In jedem Film erschrecken die Protagonisten mindestens einmal wegen einer Katze, Vogel, Hund.
38) Wer in einen Spiegel schaut hat schon verloren. Mindestens ein Monster taucht auf.
39) Kerzen können 180qm Wohnungen hell erleuchten.
40) Türen und Fenster werden NIE geölt.
41) Monster tauchen immer nach Feierabend auf, wenn noch ein einsamer Arbeitnehmer im kleinen Lichtkegel seiner Schreibtischlampe am PC arbeitet.
42) Die Nachbarn kümmert es nicht wenn auf der Straße jemand von einem Werwolf zerfleischt wird. Alle Wohungen haben spezielle lärmschluckende Fenster.
43) Wenn der Held auf dem Boden liegt und das Monster an der Gurgel hängt, hilft es einfach die Hand auszustrecken und schon findet man einen Stein, Schere, Motorsäge oder ähnliches.
44) Monster lassen sich nur aus nächster Nähe erledigen. Max. 2-3 Meter oder im direkten Nahkampf.
45) Die Polizei nimmt die Anrufe der Betroffenen nie ernst.. “Polizei hier. Ja? Aha… geh ins Bett, Kind!”
46) Monster bleiben gerne unter extrem schweren und harten Gegenständen stehen, die nur mit einem Seil an der Decke befestigt sind.
47) So ziemlich jedes Monster kann das Dach eines PKW entfernen.
48) Die Arme oder Köpfe der Monster sind genau so dimensioniert, dass sie nicht in das Versteck der Helden reinpassen.
49) Derjenige der den Anführer der Gruppe nicht leiden kann stirbt meistens zuerst, weil er genau das Gegenteil von dem macht was der Anführer vorschlägt.
50) Auch wenn man genau sieht, dass ein Auto im Schlamm steckt und die Reifen durchdrehen – der Held tritt schön stur wie verrückt aufs Gas.
51) Die Obermotze erklären den Helden meist immer ganz genau was sie vorhaben… “Ich werde Dich zerquetschen und mir das magische Buch von XXX holen!”
52) Zaubersprüche aus dämonischen Büchern werden meist nicht korrekt ausgesprochen… dann passiert meist etwas Fieses.
53) Totenschädel erscheinen grundsätzlich auf Kopfhöhe der Helden. Immer Gesicht zu Gesicht.
54) Spinnenweben im Gesicht lasssen jeden Helden tierisch durchdrehen.
55) Das Wetter ist grundsätzlich schlecht und Gewitter tauchen häufiger auf.
56) Wenn Liebespaare vorkommen befindet sich die Beziehung fast immer in einer Krise und es kommt dauernd Streit auf. Meistens regelt sich das dann von selbst wenn sie sich am Ende blutend umarmen.
57) Monster öffnen nie die Tür von gruseligen Häusern wenn man klingelt…
58) Durch das schlechte Wetter müssen die Helden in den unpassendsten Situationen niesen oder husten.
59) In den Häusern sind immer schön leichte Vorhänge angebracht, damit sie beim kleinsten Windstoß umherwehen und die Helden verwirren können.
60) Wenn das Licht kaputt ist, prüft der Held es immer extra sorgfältig nach. Der Schalter wird mindestens 5 Mal hin und herbewegt… meist in schnellen hektischen Bewegungen.
61) Die Telefone sind immer altmodisch, damit der Held auch daruf ungläubig rumhämmern kann, um festzustellen das die Leitung tot ist.
62) In Treppenhäusern fällt das Licht immer für jede Etage einzeln aus. Beim Helden geht das Licht zuletzt aus.
63) Die Bibliotheken sind immer bestens ausgestattet mit jahrhunderte alten Büchern zum Thema Mystik und der Held findet natürlich immer die Lösung für Dummies – die noch kein Wissenschaftler vorher entdeckt hat
64) Wissenschaftler die extrem viel wissen helfen den Helden grundsätzlich nicht, da sie sofort Angst bekommen.
65) Mindestens einmal wacht der Held schwitzend und schreiend aus einem Albtraum auf.
66) Frauen werden immer dann von Monstern angegriffen wenn sie fast nichts anhaben.
67) Wenn sich Gruppen trennen, verwechseln sie sich und erschrecken dann immer höllisch.
68) Der stärkste und mutigste Typ in einer Gruppe stirbt immer zuerst. der Geek nie oder sehr spät.
69) Ältere Menschen haben immer ein erschreckendes Merkmal… weisses Auge, Riesennarbe oder ähnliches.
70) Kinder sind immer total schlau oder wissen gleich die Lösung und keiner glaubt ihnen.
71) Unbeteiligte (Pizza-Dienst o.ä.) die die Szenerie betreten sind quasi sofort tot.
72) Auf die Frage: “Hallo? Ist da jemand?” Gibt es NIE eine Antwort.
73) Sobald ein Held ein Feuerzeug vor seinen Augen anmacht, erscheint sofort das Gesicht eines Monsters direkt vor ihm.
74) Sobald der Held beginnt LANGSAM an die Decke zu schauen steht eine Kampf- oder Flucht-Szene bevor.
74) In dunklen Räumen werfen die Protagonisten oft Gegenstände nach dem versteckten Monster und demolieren dabei immer die ganze Einrichtung. Meist muss auch eine Lampe dran glauben und dann ist das Licht aus.
75) Öllampen kippen grundsätzlich immer um und stecken Vorzugsweise Vorhänge oder Bücher in Brand.
76) Streichholzschachteln enthalten immer nur 2-3 Streichhölzer.
77) Wenn keine andere Waffe greifbar ist, schnappt sich der Held immer die Werkzeuge neben dem Kamin.
78) Radios oder Funkgeräte sind immer kaputt und können auch nicht vom Held repariert werden.
79) Jedes Haus besitzt einen Riesen-Fundus an Handwerker-Bedarf.(z.B. Brecheisen)
80) Das grosse lange Küchenmesser wird auf Anhieb vom Held gefunden.
81) Selbst in der heruntergekommensten Bude funktioniert immer die Pendeluhr. Vorzugsweise wenn der Held den Raum betritt.
82) Schleimspuren werden immer angefasst und dann in den Fingern zerrieben. “Iiiih… was ist das?”
83) Blutspuren auf dem Boden werden vom Held immer mit Interesse verfolgt… mit einem fragenden Gesichtsausdruck, obwohl er wissen sollte was ihn am Ende der Blutspur erwartet.
84) Vor Kinderzimmerfenstern befinden sich immer fiese Bäume die mit den Ästen am Glas kratzen.
85) Taschenlampen fallen dem Helden grundsätzlich herunter, wenn er erschrickt. meistens ins Wasser, danach gehen sie dann nicht mehr.
86) Wichtige Gegenstände befinden sich vorzugsweise auf Friedhöfen.
87) In Badezimmern passieren grundsätzlich schlimme Dinge.
88) Wer “Ich komme gleich wieder!” sagt, stirbt.
89) Flüchtet jemand zu Fuß vor einem Auto rennt er immer schön auf der Strasse entlang anstatt auszuweichen.
90) Die Protagonisten befinden sich in dem Irrglauben, sich vor einem wildgewordenen Serienkiller zu schützen, indem sie im Auto den Knopf runter machen.
91) Anhalter in Horrorfilmen kommen nie da an, wo sie eigentlich hin wollten.
92) Getränke in Spukhäusern sind generell nicht zu empfehlen.
93) Gemälde sind grundsätzlich böse und gucken einen meistens an.
94) Kinder in Horrorfilmen gucken einen immer irgendwann böse von unten an.
95) Die Leute von der Polizei und FBI können sich NIE leiden wenn sie am Tatort eintreffen.
96) Gerichtsmediziner finden die Hammer-Hinweise erst nach dem 2ten hingucken. Meist kommt dann ein Anruf: “Hey, ich hab da noch was entdeckt…”
97) Die Leute von der Spurensicherung sind immer totale Nieten und vergessen die wichtigsten Hinweise.
98) Der Held findet sie natürlich immer sofort- einfach kurz bücken und TADAAA!
99) Das “Crime Scene” Klebeband ist absolut wirkungslos. Wird IMMER ignoriert.
100) Bei Fluchten werden die Opfer bevorzugt and den Fußgelenken festgehalten oder an Tshirts, die dann natürlich gleich reißen.

Mittwoch, 9. Februar 2011

Im Test

So ich hab mir mal zwei sachen geholt die ich testen möchte :)

Zum einen einen Tee von Bad Heilbrunner

Der sieht sehr lecker aus und riechen tut er auch gut, ich hoffe mal er schmeckt auch so gut :D
Werde ihn auch gleich direkt mal testen, während ich meine Warenkundeberichte zusammenfasse.

Zum anderen habe ich mir das neue Trockenshampoo von Trend it up (Balea) geholt.


Mal sehen wie das bei meinen Haaren so wirkt!
Hier werde ich dann nach ein paar mal verwenden berichten ^^

So nun werde ich mich weiter meinen Berichten und dem Tee widmen :)