Mittwoch, 9. März 2011

Komisch.


Es ist komisch was momentan mit mir los ist.
Eine Achterbahn der Gefühle.
Ein ständiges rauf und runter.
Es nervt.
Ich will das nicht.
Glücklich.
Traurig.
Gedankenverloren.
Pessimistitsch.
Wasn nun?
Gute Frage. Nächste bitte!
Habe das Gefühl ich bin komplett aufgebraucht.
Aber wovon?
Gibbet sowas wie n Akku für den Mensch?
Wäre super.
Einfach einstöpseln und schon ist alles wieder gut.
Es ist ein scheiß verdammter Kreislauf
und iwie gibbet keinen Ausweg.
Zum kotzen, sag ich euch.
Türlich ist man für sein Glück selbst verantwortlich.
Nur weiß ich nich wie.
Zu viele Gedanken blockieren einfach meinen kompletten Kopf, mein Herz, meinen Körper.
Vill lenkt die Arbeit ab.
Ab heute gehts wieder los.
Ich hoffe es hilft.
Ich will das nich.
Diese Unklarheit.
Ja ich weiß, ich mache es mir selbst kompliziert.
Immer.
Aber das bin ich.
Und das werde ich auch immer sein.
Nun ja, es tut mir leid, dass ich kaum was von mir hören lassen habe.
Und dass ich nun euch mit meinen Problemem voll quatsche.
Aber iwie muss ich es los werden.
Egal.
Tschüss.



1 Kommentar:

Fresh_Ju hat gesagt…

"Gibbet sowas wie n Akku für den Mensch?
Wäre super.
Einfach einstöpseln und schon ist alles wieder gut."

Gute Idee.